Lernen wie man fährt! Lernen wie man cool bleibt!

Wir bieten unseren Fahrschülern eine gewissenhafte und qualitativ hochwertige Führerscheinausbildung für alle Fahrerlaubnisklassen zu fairen Konditionen. Aktuellste Lernmethoden und Fahrzeuge bereiten professionell auf Straßenverkehr und Mobilität vor.

 

Selbst nehmen wir regelmäßig an Weiterbildungen und Seminaren teil. Gerne beraten wir fachkundig und unverbindlich.

 

PKW-KLASSEN

  Klasse Beschreibung Voraussetzungen Ausbildung
         
   B

Kraftwagen bis 3,5 t zG

 

Mitführen von Anhängern: Alle Anhänger bis
750 kg zulässiger Gesamtmasse, bei Anhängern
mit einer zG von mehr als 750 kg ist die zG der Kombination auf  3.500 kg begrenzt.

  • Mindestalter: 18 bzw. 17 Jahre
  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende
    Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
Theorie- & Praxisprüfung

 

  B96

Klasse B mit Schlüsselzahl 96 ist keine eigene
Klasse, sondern eine Ausdehnung der Klasse B:

 

Kraftwagen der Klasse B mit Anhänger über
750 kg zG. Die zG der Kombination ist begrenzt
auf max. 4.250 kg.

  • Mindestalter: 18 bzw. 17 Jahre
  • Biometrisches Passbild
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
keine


  BE Kraftwagen der Klasse B und Anhänger über 750 kg und bis 3.500 kg zG.
  • Mindestalter: 18 bzw. 17 Jahre
  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende
    Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt
  • Vorbesitzt Klasse B

Ausbildung: Praxis

 

Leistungserbringung:
Praktische Prüfung

MOTORRAD-KLASSEN

  Klasse Beschreibung Voraussetzungen Ausbildung
         
  Mofa

Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor, maximal 25 km/h bbH, Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum oder Elektromotor

  • 15 Jahre
  • Biometrisches Passbild

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
Theorieprüfung


  AM Zweirädrige Kleinkrafträder (Moped, Mokick) /
Dreirädrige Kleinkrafträder /
Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende
    Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
Theorie- & Praxisprüfung


  A1 Krafträder (auch mit Beiwagen) Hubraum max. 125 cm³, Motorleistung max. 11 kW; Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,1 kW/kg.
 
Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren und/oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h; Leistung bis max. 15 kW.
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende
    Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
Theorie- & Praxisprüfung

  A2 Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW; Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,2 kW/kg.
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende
    Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
Theorie- & Praxisprüfung

  A

a) Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bbH
von mehr als 45 km/h.

 

b) Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung
von mehr als 15 kW.

  • Mindestalter:
    zu a) 24 Jahre bzw. 20 bei mind. 2 Jahren
    Vorbesitz der Klasse A2.
    zu b) 21 Jahre
  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende
    Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
Theorie- & Praxisprüfung

LKW-KLASSEN

  Klasse Beschreibung Voraussetzungen Ausbildung
         
  C1 Kraftwagen, ausgenommen Kraftwagen mit mehr als 8 Fahrgastplätzen, über 3,5 t zG bis 7,5 t zG
auch mit Anhänger bis 750 kg zG
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Vorbesitz Klasse B
  • Biometrisches Passbild
  • Augenärztliches Gutachten
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
Theorie- & Praxisprüfung


  C1E

Zugfahrzeug der Klasse C1 (Kfz über 3,5 t bis 7,5 t zG) mit einem Anhänger über 750 kg zG,

 

Zugfahrzeug der Klasse B (Kfz bis 3,5 t zG) mit einem Anhänger über 3,5 t zG. Fahrzeugkombination zG in beiden Fällen max. 12 t.

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Vorbesitz Klasse C1
  • Biometrisches Passbild
  • Augenärztliches Zeugnis
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Praxis

 

Leistungserbringung:
Praxisprüfung

  C

Kraftwagen, ausgenommen Kraftwagen mit mehr als 8 Fahrgastplätzen, über 3,5 t zG (nach oben keine Beschränkung)

auch mit Anhänger max. 750 kg zG

  • Mindestalter: 21 / 18 Jahre
  • Vorbesitz Klasse B
  • Biometrisches Passbild
  • Augenärztliches Zeugnis
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
Theorie- & Praxisprüfung

  CE Kraftwagen über 3,5 t zG (nach oben keine Beschränkung) und Anhänger über 750 kg zG
  • Mindestalter: 21 / 18 Jahre
  • Vorbesitz Klasse C
  • Biometrisches Passbild
  • Augenärztliches Zeugnis
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
Theorie- & Praxisprüfung

BUS-KLASSEN

  Klasse Beschreibung Voraussetzungen Ausbildung
         
  D1 Kraftfahrzeuge, die zur Beförderung von mehr als 8
aber höchstens 16 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind und deren Länge max. 8 m beträgt - auch mit Anhänger bis 750 kg zG.
  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Vorbesitz Klasse B
  • Biometrisches Passbild
  • Augenärztliches Gutachten
  • Ärztliches Zeugnis
  • Belastungsgutachten
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
Theorie- & Praxisprüfung


  D1E Kombination aus Kraftfahrzeug der Klasse D1 und einem Anhänger über 750 kg zG.
  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Vorbesitz Klasse D1
  • Biometrisches Passbild
  • Augenärztliches Gutachten
  • Ärztliches Zeugnis
  • Belastungsgutachten
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Praxis

 

Leistungserbringung:
Praxisprüfung

  D Kraftfahrzeuge, die zur Beförderung von mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind - auch mit Anhänger bis 750 kg zG.

  • Mindestalter: 24 Jahre
  • Vorbesitz Klasse B
  • Biometrisches Passbild
  • Augenärztliches Gutachten
  • Ärztliches Zeugnis
  • Belastungsgutachten
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
Theorie- & Praxisprüfung

  DE Kombination aus Kraftfahrzeug der Klasse D  und einem Anhänger über 750 kg zG.
  • Mindestalter: 24 Jahre
  • Vorbesitz Klasse D
  • Biometrisches Passbild
  • Augenärztliches Gutachten
  • Ärztliches Zeugnis
  • Belastungsgutachten
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Praxis

 

Leistungserbringung:
Praxisprüfung

SONDERKLASSEN DER LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT

  Klasse Beschreibung Voraussetzungen Ausbildung
         
  L

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer bbH von max. 40 km/h,

auch mit Anhänger, dann dürfen sie aber nur mit max. 25 km/h gefahren werden.
 
Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge mit einer bbH  von max. 25 km/h, auch mit Anhänger.

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende
    Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie

 

Leistungserbringung:
Theorieprüfung

  T Zugmaschinen,  mit einer bbH  von max. 60 km/h,
 
Selbstfahrende Arbeitsmaschinen und selbstfahrende Futtermischwagen, mit einer bbH von max. 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden. Hinter diesen Fahrzeugen dürfen Anhänger geführt werden.
  • Mindestalter: 16 Jahre für bbH bis 40 km/h/
    18 Jahre für bbH über 40 bis 60 km/h
  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende
    Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Ausbildung: Theorie & Praxis

 

Leistungserbringung:
Theorie- & Praxisprüfung

 

 

Weitere Informationen zu aktuellen Änderungen erhalten Sie auf der Website des Fahrlehrerverbandes www.flvbw.de.

TOP